Showlicht

Für ein modernes Showlicht setzen wir auf der Bühne LED-Scheinwerfer und Moving Lights ein, die Farbeffekte, Muster und Bewegung erzeugen. In Kombination mit weiteren Lichteffekten lässt sich so eine interessante Bühnenshow mit Stimmung und Atmosphäre schaffen.

LED-Scheinwerfer

Mit LED-Scheinwerfern lassen sich alle Farben ferngesteuert über das Lichtpult erzeugen. Die Farben können stufenlos aus den 3 Grundfarben  - rot, grün, blau - (additiven Farbmischung) erzeugt werden. Auch wenn sich aus diesen 3 Farben weißes Licht erzeugen lässt, haben die neusten LED-Scheinwerfer zusätzlich weiße Leuchtdioden, um ein möglichst schönes Weißlicht zu erzeugen. LED-Scheinwerfer gibt es in den unterschiedlichsten Bauweisen als Stufenlinse, PAR-Scheinwerfer oder auch als Moving Light.

Moving Lights

Moving Lights sind Scheinwerfer, bei denen sich neben der Helligkeit, Schärfe und Farbe, auch Bewegungen über ein Lichtpult fernsteuern und programmieren lassen.

Spot
Ein Spot besitzt einen engen scharf begrenzten Lichtkegel, ähnlich einem Profilscheinwerfer. Farben werden über ein Farbrad erzeugt. Außerdem sind verschiedene Bildmuster, sogenannte Gobos, möglich.

Wash
Diese Scheinwerfer besitzen keine Gobos und können für farbige, enge Lichtstrahlen oder flächige Beleuchtung eingesetzt werden. Die Farbmischung kann stufenlos erfolgen.