Mikrofone

Mikrofone wandeln den Schall in elektrische Signale um, was die Bearbeitung und Verstärkung erst möglich macht. Je nach Instrument und Klangwirkung werden unterschiedliche Mikrofone eingesetzt. Wir haben viele unterschiedliche Mikrofontypen in der Vermietung: Vom Klassiker Shure SM58 bis zum hochwertigen Kondensatormikrofon Neumann KM184.

Funkmikrofone

Drahtlose Mikrofone ermöglichen im Gegensatz zu Kabelmikros einen flexiblen Bühneneinsatz. Sie haben den großen Vorteil, dass man sich frei auf der Bühne bewegen kann, was gerade für Moderatoren, Sänger und Schauspieler wichtig ist. Neben mehreren Handmikrofonen vermieten wir auch zahlreiche Miniatur-Ansteckmikrofone oder Headsets für die Realisierung von Theater- und Musicalaufführungen.

Erneute Versteigerung der Funkfrequenzen für Funkmikrofone

Um den reibungslosen Ablauf, der von uns betreuten Veranstaltungen sicher zustellen, bieten wir immer Technik auf dem neuesten Stand an. Nachdem die Bundesregierung im Frühjahr 2010 die damalig gültigen Funkfrequenzen für die Veranstaltungsbranche im Bereich 790-862MHz für den LTE-Netzausbau an Mobilfunkanbieter versteigert hat und dieser Frequenzbereich seit 2015 nicht mehr für die Verantaltungsbranche zur Verfügung steht, haben wir bereits frühzeitig im Jahr 2012 auf den aktuellen Frequenzenbereich von 710-790MHz umgerüstet und neue Geräte gekauft. Nun hat die Bundesregierung am 29.1.2015 erneut den aktuellen Frequenzbereich für die Versteigerung an finanzstarke Telekommunikationsunternehmen freigegeben. Die Veranstaltungsbranche muss nun in den Bereich 470-694MHz ausweichen.