August 2021: Endlich Live! COltur Festival zeigt an drei Wochenenden vielfältige regionale Künstler

An drei Wochenenden im August fand das COltur Festival statt - somit konnte die Initiative der Stadt Coburg, welche Hauptaugenmerk auf regionale Künstler legt, endlich auch einmal mit live Zuschauern statt finden. Bisher haben wir bereits zwei Mal Dreharbeiten für Videoaufnahmen von COltur gemeinsam mit iTV Coburg begleitet. Daher haben wir uns natürlich sehr gefreut, auch die Openair Festivalwochenenden mitgestalten zu können.

Am ersten Wochenende wurde die Technik, welche wir für die Sommerfestspiele des LTCs aufgebaut hatten, genutzt. Bei (überwiegend) schönstem Wetter konnten so im Hofgarten die Auftritte genossen werden. An den anderen beiden Wochenenden wurde auf unserer TS80 Bühne auf dem Gelände des TV48 gespielt. Und auch die Ton- und Lichtgestaltung wurde von uns übernommen. Die Auftritte hätten nicht diverser sein können von Pop zu Rock zu Sambaklängen hinzu den ausgefallensten Instrumenten und spannenden lyrischen Vorträgen. Für uns war es also auch die Möglichkeit mal wieder alles durchzuprobieren und die Fader so richtig fliegen zu lassen.

Hier geht's zum Aftermovie von iTV: https://www.itv-coburg.de/coltur